7. Dezember 2016

Vernetztes Engineering

Der Industrie 4.0-Terminus bezeichnet die Digitalisierung im Produktionssektor bzw. die Vernetzung von Informationen bei Produktionsabläufen. Hinter dem Begriff verbergen sich diverse Zukunftsthemen. Obwohl in der Anwendung vieler Bereiche eine Realisierung eher noch Zukunftsmusik ist, wird  die Digitalisierung für viele Unternehmen bereits heute immer wichtiger. Einzelne Bausteine der Industrie 4.0-Konzeption sind schon jetzt greif- und verfügbar.