CATIA V5 Basistraining

Anwendung der CATIA V5 Funktionalitäten bei der Konstruktion von Einzelteilen und Baugruppen.

  • CATIA V5 Oberfläche und Einstellungen
  • Sketcher
    • Skizzieren und Dimensionieren von Profilen
    • Definition von Geometrieabhängigkeiten
  • Part Design
    • Konstruktionsphilosophie in Part Design
    • Erzeugen von Sketch basierten Features wie Block, Tasche, Welle, Nut und Bohrungen
    • Verwenden der DressUp Features Radien, Fasen, Auszugsschräge und Schalenelemente
    • Parametrisch-assoziative Bauteilkonstruktion
  • Assembly Design
    • Aufbau von Produktstrukturen in Baugruppen mit Unterbaugruppen und Einzelteilen
    • Design in Context
    • Parametrisch-assoziative Baugruppenkonstruktion
    • Szenen im Assembly
  • Generative Drafting
    • Grundlagen der Zeichnungsableitung und Aufbereitung
    • Zeichnungsableitung von Szenen
  • Einblick in das Generative Shape Design
    • Erzeugung und Verwendung von Drahtmodell- und Flächengeometrie wie: 2D und 3D Splines, Ableiten, Füllflächen, Übergänge, Flächen mit Mehrfachschnitten
  • Preis pro Teilnehmer: 1.800,00 €
  • Voraussetzungen: CATIA V5 Schnupperworkshop oder allgemeine CAD-Erfahrungen
  • Kursdauer: 5 Tage
  • Zielgruppe: Technische Zeichner und Konstrukteure

Ansprechpartner:

Brigitte Falticica
brigitte.falticica@edag-ps.com
089 / 1500 109 502

brigitte_falticia_neu_zugeschnitten