CATIA V5 Werkzeugbau Basis

Methodik in CATIA V5 für die Konstruktion von Spritzgusswerkzeugen. Arbeitstechniken werden anhand von Praxisbeispielen erarbeitet.

  • Überblick über CATIA V5 im Formenbau, Systemumgang und Anpassung der Optionen
  • Fremddatenimport, Reparatur, Modifikation und entsprechende Arbeitstechniken
  • Verwaltung von Daten und damit verbundene Problematik; Lösungswege für die Vervielfältigung und Sicherung von Datenbeständen
  • Funktion und Nutzung von Koordinatensystemen
  • Parameter, Formeln, Konstruktionstabellen; Variantenkonstruktion und sinnvolle Wiederverwendungsstrategien
  • Relationales Assembly Design; assoziativ parametrische Konstruktionstechniken; objektorientierte Konstruktion, Skelett- und Adaptermodelltechniken
  • Assoziative, formenbaurelevante Zeichnungserstellung
  • Ganzheitliche Konstruktionsmethodik für die Konstruktion von Formen, Katalogvorlagen, Molded Parts Vorbereitung
  • Preis pro Teilnehmer: 2.400,00 €
  • Voraussetzungen: CATIA V5 Basistraining
  • Kursdauer: 5 Tage
  • Zielgruppe: CATIA V5 Formenkonstrukteure

Ansprechpartner:

Brigitte Falticica
brigitte.falticica@edag-ps.com
089 / 1500 109 502

brigitte_falticia_neu_zugeschnitten