Führungskräfte-Workshop – NX Grundlagen mit BM Methodik für Werkzeugkonstruktion

Der Anwender lernt Grundfunktionalitäten in NX kennen, wie beispielsweise das Öffnen und Schließen sowie Ein- und Ausblenden von Einzelteilen und Baugruppen, das Handling von Werkzeugen in NX (Drehen, Schwenken, Zoomen, etc.) und einfache DMU Funktionalitäten zum Vermessen und Erzeugen von Schnitten. Darüber hinaus werden die wichtigsten Grundlagen der Daimler BM Werkzeugkonstruktionsmethodik vermittelt. Hierzu zählen beispielsweise die Struktur der Umformwerkzeuge in NX und der grundlegende Umgang mit Layern und Layerkategorien.

  • Öffnen & Schließen von Werkzeugen
  • Handling von Werkzeugen in NX (Drehen, schwenken, Zoomen, etc.)
  • Grundlagen der Layersteuerung & BM Layermethodik
  • Ein-\ Ausblenden von Einzelteilen, Baugruppen & Unterbaugruppen
  • Schnitte erzeugen in NX
  • Screenshots/Bilder erstellen (in NX oder allg.)
  • Preis pro Teilnehmer: 600,00 €
  • Voraussetzungen: keine
  • Kursdauer: 1 Tag
  • Zielgruppe: alle

Ansprechpartner:

Brigitte Falticica
brigitte.falticica@edag-ps.de
089 / 1500 109 502

brigitte_falticia_neu_zugeschnitten