NX Basis für BEMI-Konstrukteure

Der Anwender soll die Grundlagen des CAD-Systems Siemens NX kennen und beherrschen lernen. Er erlernt die Grundfunktionalitäten des Systems und ist nach dem Kurs in der Lage, Solidbauteile mit NX-Standardfunktionen zu erstellen, sowie Baugruppen zu erstellen und abzuändern.

  • Übersicht, Oberfläche, Funktionsweise und Philosophie von NX
  • Erstellen und Modifizieren von parametrisch assoziativen Bauteilen
  • Einfache Bearbeitungen an einem Flächenmodell und Weiterverarbeitung in der Solidkonstruktion
  • Definieren von Farb- und Materialeigenschaften mit NX Standardfunktionen
  • Aufbau von Baugruppen und Positionierung von Einzelteilen
  • Bauteilkonstruktion im Baugruppenkontext mit Hilfe von Verlinkungen (Wave Links)
  • Analysieren und Messen der Geometrie im Einzelteil und in Baugruppen
  • Grundlagen der Zeichnungserstellung
  • Preis pro Teilnehmer: 2.200,00 €
  • Voraussetzungen: assoziative sketchbasierte Konstruktionskenntnisse, möglichst mit CATIA Grundkenntnisse in Rohbauanlagenentwicklung (wünschenswert)
  • Kursdauer: 4 Tage
  • Zielgruppe: Key-User Rohbauanlagenkonstrukteure

Ansprechpartner:

Brigitte Falticica
brigitte.falticica@edag-ps.com
089 / 1500 109 502

brigitte_falticia_neu_zugeschnitten