NX BM Methodik Solid Werkzeugkonstruktion Schulung

Der Teilnehmer lernt in dieser Schulung die Daimler BM-Methodik zur Konstruktion von Groß- und Stanzwerkzeugen kennen. Darüber hinaus wird der Umgang mit hierfür erforderlichen BM spezifischen Tools zur Integration von Norm- und Anfertigungsteilen sowie Ableiten von Stücklisteninformationen erlernt.

  • Übersicht über die NX BM-Layer-Methodik
  • Überblick über die NX BM-Konstruktionsmethodik
  • Kennenlernen und Arbeiten mit BM-spezifischen Start-Parts und ZB-Strukturen
  • Schrittweise Konstruktion eines Umformwerkzeuges
  • Integration von Norm- & Anfertigungsteilen mit BM spezifischen Tools
  • Erzeugen von Bohrfeaturen mit Hilfe des BM spezifischen Hole Feature Module (HFM)
  • Erzeugen von Stücklisten mit Hilfe des BM spezifischen Stücklistenmoduls (SLM)
  • Erstellen und durchführen werkzeuginterner Kollisionsuntersuchungen mit Hilfe von NX „Die Validation“
  • Preis pro Teilnehmer: 2.000,00 €
  • Voraussetzungen: NX Basis oder NX BM Basiskurs Werkzeugbau
  • Kursdauer: 4 Tage
  • Zielgruppe: Werkzeugkonstrukteure

Ansprechpartner:

Brigitte Falticica
brigitte.falticica@edag-ps.de
089 / 1500 109 502

brigitte_falticia_neu_zugeschnitten