3D-Visualisierungen. Virtual Reality. Augmented Reality.

Neue Erlebnisqualität. Innovatives Storytelling. Eintauchen in virtuelle Welten.

Computer Generated Imagery (CGI), Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR) erleben eine atemberaubende Entwicklung. Die Technologien ermöglichen Menschen in nahtloser und reibungsloser Art und Weise mit der virtuellen und realen Welt zu interagieren. Warum die Technologien solch einen Hype erfahren ist nicht überraschend: Keine anderen Technologien schaffen ein so intensives und emotionales Erleben von Inhalten. Ein Beispiel: Produkte werden präsentiert, die noch gar nicht existieren – und dies aus unterschiedlichsten Perspektiven, mit funktionalen Eindrücken und wichtigen Informationen. Die Herausforderung besteht darin, die Technologien mit dem Content zusammenzubringen und eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten.

Wir von Feynsinn setzen auf VR- und AR-Technologien aus der Computer- und Videospiele-Industrie, sogenannte Game Engines. Dies sind frei programmierbare Baukästen, die es ermöglichen, nahezu jeden Anwendungsfall abzubilden. Wir sind darauf spezialisiert, CAD-Daten in Game Engines zu überführen, um Produkte, Prozesse oder Technik verständlich und anschaulich zu erklären, spannend aufzubereiten und zu inszenieren.

Unsere Fokussierung auf die modernen Technologien und unser tiefes Engineering-, Software- und Prozess-Know-how ist das, was uns von anderen deutlich unterscheidet. Seit mehr als 10 Jahren überführen wir branchenunabhängig CAD-Daten für unsere Kunden effizient in CGI-Kundenerlebnisse. Wir verstehen die komplexen Prozesse und Produkte unserer Kunden. Wir überbrücken Systemgrenzen und schaffen innovative Nutzererlebnisse.


Unsere Leistungen im Überblick

  • Analyse und Identifizierung von Anwendungspotentialen, die einen Mehrwert schaffen;
    • Interaktive Produkterlebnisse von Web über AR bis VR
    • High-End Renderings für Filme, Displays, Roll-Ups, Broschüren etc. für Messen, Ausstellungen, Events und Präsentationen
  • Maßnahmenempfehlung
  • Maßgeschneiderte Konzeption und Strategieentwicklung
  • Datenaufbereitung;
    Konvertierung und Überführung von CAD-Daten in ein geeignetes Format zur Nutzung im Zielsystem, wie z. B. VRED, Maya, 3DS Autodesk, Unreal, Unity, Cinema4D, 3DSMax
  • Effiziente & nachhaltige Produktion/Umsetzung der ausgewählten Maßnahmen

XR bzw. Cross Reality

Im Zusammenspiel der VR-, AR-Technologien wird heute auch der Begriff XR oder Cross Reality verwendet – diese Begriffe beziehen sich auf alle realen und virtuellen kombinierten Umgebungen und Mensch-Maschine-Interaktionen, die u. a. von der Computertechnologie erzeugt werden.

VR spielt mit den Sinnen

Wissenschaftliche Studien belegen, dass der Sehsinn der dominanteste aller menschlichen Sinne ist. Bis zu 80 % aller Wahrnehmungen erfolgen visuell bzw. werden vom Sehsinn beeinflusst. Konsens besteht darin, dass unser Gehirn visuelle Darstellungen Textinformationen vorzieht. Was das Auge sieht, „übersetzt“ unser Gehirn in visuelle Informationen. VR spricht darüber hinaus weitere Sinne an und sorgt für mehr Erlebnis.